Unsere Philosophie - Quelle der Begeisterung


Achtung! Überlegen Sie gut, ob Sie weiterlesen: unsere Begeisterung

für den erholsamen Schlaf und schönes Wohnen ist ansteckend.


Noch bevor die Bedeutung des Schlafes für das Wohlbefinden des Menschen von

der breiten Öffentlichkeit erkannt wurde, hatten wir eine Idee. Am Morgen des

4. April, 1906 öffnete der WMF-Mitarbeiter Johannes Scheel die Türe eines kleinen

Ladens - Die Idee wird zur Leidenschaft. Aus den ersten handgefertigten Kissen

wächst ein breites Sortiment mit umfangreichen Serviceleistungen. Betten-Scheel

entwickelt sich zu einem der größten Bettenhäuser Deutschlands.


Wir leben in einer Branche, die zur Gesundheit und zum Lebensgefühl der

Menschen beiträgt. Das spornt uns an. Jeden Tag aufs Neue. Wir können

gar nicht anders als morgens mit Elan und Freude aus dem Bett zu springen.


Unsere Liebe für schönes Wohnen leben wir mit Herz und Hingabe. Unser Haus

ist eine Erlebnisstätte. Die Aura und Ausstrahlung der Menschen, die dort arbeiten,

begeistert. Unser Anliegen als Familienunternehmen ist nicht das schnelle Geld,

sondern zufriedene Kunden, die fasziniert sind und uns guten Gewissens

weiterempfehlen.


Sie sind neugierig auf uns? Wundervoll! Aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie

nicht gewarnt. Sie wissen ja: Wir sind ansteckend ...



Viel Freude im Kissen-Shop wünscht Ihnen


Ihr Kissen-Shop-Team

vom Bettenhaus Scheel